Zuhause > Nachrichten > Branchen Nachrichten > GOOGLE: NEUE ANDROID-TV-BENUTZ.....

Nachrichten

GOOGLE: NEUE ANDROID-TV-BENUTZER DOPPELT IM VERGANGENEN JAHR

  • Autor:Esmart
  • Quelle:Esmart
  • Lassen Sie auf:2019-01-18
Es ist ein bisschen schwierig, das große Bild zu sehen, wenn wir uns die Nachrichten anschauen, die uns als Konsumenten interessieren, aber Android TV hat große Fortschritte von unserem Beobachtungsblick gemacht. In weniger als einem Jahr, seit die Hardware von Android TV Operator Tier auf den Markt gekommen ist, haben viele Pay-TV-Anbieter auf der ganzen Welt ihre Boxen auf Googles Software umgestellt. Das Ergebnis: Neue Android-TV-Nutzer haben sich im letzten Jahr verdoppelt.

Als die neue JBL LINK BAR angekündigt wurde, ließ Google die oben genannte faszinierende Information, die besagt, dass die Plattform lebendig und gut läuft, durch, aber vielleicht nicht in der Form, die wir uns vorgestellt haben. Vielleicht hat Google seit dem Nexus TV keine eigene Hardware oder Referenzplattform mehr entwickelt, und der alternde SHIELD TV ist immer noch die beste Hardware, die wir kaufen können. Vielleicht waren Updates nur langsam und Oreo brachte nicht viel, aber das ist nur die halbe Wahrheit. Wenn Google geglaubt werden sollte, gibt es nur fünf Android-TV-Partner, aber wir alle wissen, dass es noch viel mehr gibt.

Aus Verbrauchersicht ist die Vielfalt der Android-TV-Geräte, die Sie als Kabelschneider kaufen konnten, begrenzt: eine kleine Auswahl an Boxen und einige Fernsehgeräte mit integriertem Betriebssystem. Wenn Sie jedoch noch für ein Kabel bezahlen / Satellit / IPTV-Anbieter werden die Chancen, eine Android-TV-Set-Top-Box anstelle eines alten proprietären Systems zu erhalten, immer höher. Damit erhalten Sie (abhängig von vorgenommenen Anpassungen) viele Vorteile: Zugriff auf Apps von Drittanbietern, Chromecast-Funktion, Sprachsteuerung mit einem Google-Startseite und mehr.

Ich würde sagen, die Dinge suchen nach der Plattform, sowohl auf der Consumer- als auch auf der B2B-Ebene. Mit der auf der CES 2018 angekündigten Flut neuer Hardware, der neuen JBL LINK BAR, morgen einer dedizierten Android-TV-Sitzung bei I / O und der von Pay-TV-Anbietern angetriebenen Erweiterung sieht es so aus, als ob Google endlich bereit ist, sich darauf einzustellen Plattform und geben Sie alle Verbesserungen und Aufmerksamkeit, die es verdient.